Neue Lösungsvorschläge

Aktivieren oder Deaktivieren von Cortana in Windows 10

Thumb_up
Thumb_down

0%
100%

Windows 10 Professional:

Öffne den Editor für lokale Gruppenrichtlinien. Klicke dazu auf Start, tippe gpedit.msc ein und betätige die Enter-Taste.

Navigiere zu Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Windowskomponenten > Suche.

Finde den Eintrag von Cortana und öffne ihn per Doppelklick.

Im folgenden Menü kannst du den Assistenten deaktivieren.

Klicke auf Anwenden und auf OK.

Windows 10 Home:

Klicke auf Start, tippe regedit ein und betätigt die Enter-Taste.

Navigiere zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search

Öffne Windows Search per Doppelklick und wähle Neu > Dword (32-bit) Value aus.

Tippe AllowCortana im Namensfeld ein.

Öffne den neuen Eintrag per Doppelklick und setze den Wert auf 0.

vorgeschlagen von peter am 28. Juli 2016 23:41

HTTP-Statuscode Error 404

Thumb_up
Thumb_down

100%
0%

Code 451

Dieser Statuscode soll darauf hinweisen, dass die angeforderte Ressource aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen (Copyrighteinschränkungen, Zensur etc., eventuell beschränkt auf ein bestimmtes Land) nicht verfügbar ist.

Unavailable For Legal Reasons

Er wurde im Juni 2012 von Google-Mitarbeiter Tim Bray bei der IETF eingereicht[14] und gilt seit dem 17. Dezember 2015 als angenommen.[15] Bray schrieb am Ende seines Vorschlags Thanks also to Ray Bradbury.[16] In Anspielung auf dessen Roman Fahrenheit 451 schlug Bray die Nummer 451 für den Statuscode vor.

... auch interessant

vorgeschlagen von peter am 13. Februar 2016 21:18

wise boot booster

Thumb_up
Thumb_down

0%
0%

Schritt 1 Registryeinträge reparieren, die im Zusammenhang mit Wise Boot Booster stehen

Schritt 2 PC komplett auf Schadprogramme überprüfen.

Schritt 3 Befreien Sie Ihr System mit der Datenträgerbereinigung (cleanmgr) von Datenmüll (Temporären Dateien und Ordnern)

Schritt 4 Aktualisieren Sie die Treiber für Ihre Geräte

Schritt 5 Nutzen Sie die Systemwiederherstellung von Windows, um die letzten Systemänderungen "rückgängig" zu machen

Schritt 6 Deinstallieren Sie das Wise Boot Booster-Programm, das mit WiseBootBooster.exe zusammenhängt und installieren Sie es erneut

Schritt 7 Starten Sie das Systemdatei-Überprüfungsprogramm von Windows ("sfc /scannow")

Schritt 8 Alle verfügbaren Windows-Updates installieren

Schritt 9 Eine saubere Installation von Windows durchführen

vorgeschlagen von peter am 13. Februar 2016 21:11

videos brechen ab

Thumb_up
Thumb_down

0%
0%

Könnte am Codec liegen. Im Zweifel einen anderen Player, wie vlc installieren, s.h http://www.videolan.org/index.de.html

Der frisst alles ;)

vorgeschlagen von peter am 13. Oktober 2015 13:03

keine verbindung zu facebook

Thumb_up
Thumb_down

0%
0%

Firefox/Browser öffnen

In die Adressleiste about:config eingeben um die Firefox Konfiguration Mit dem Filter nach browser.xul suchen

Nun den Wert browser.xul.error_pages.expert_bad_cert umschalten und auf TRUE setzen (rechtsklick auf den Wert -> umschalten | default:FALSE)

ALLE Firefox Fenster schließen und Firefox neu öffnen

vorgeschlagen von peter am 13. Oktober 2015 13:00

Windows 8 To Go: Store nicht verfügbar?

Thumb_up
Thumb_down

100%
0%

Die Funktion wurde von Windows deaktiviert:

Windows-Taste + R, dann gpedit.msc starten:

Computerkonfiguration Administrative Vorlagen Windows-Komponenten Store Installieren von Apps in Windows To TO-GO durch den Store zulassen- Aktivieren

vorgeschlagen von peter am 13. Oktober 2015 12:58

Windows 8 App Store lässt sich nicht öffnen

Thumb_up
Thumb_down

0%
0%

Tipp 1: PC neu starten

Tipp 2: Windows Updates installieren und den PC neu starten

Updates findet man so: Windows-Taste + W und den Suchbegriff "Update" eingeben. Klicke nun auf das Suchergebnis "Windows Updates"

Tipp 3: Deaktiviere oder deinstalliere dein Antivirus Programm, falls vorhanden

Tipp 4: Downloade den offiziellen Modern App Troubleshooter von Microsoft (download direkt von Microsoft Webseite)

Tipp 5: Falls du dich mit dem Microsoft-Konto einloggst, dann wechsle zum lokalen Konto

Tastenkombination: Windows-Taste + i

Klicke auf die Kategorie "Benutzer" und dann auf "Zu einem lokalem Konto wechseln" Klicke jetzt auf PC-Einstellungen

Jetzt den PC neu starten

Tipp 6: Windows mit dem Tool SFC (System File Checker) reparieren

Öffne die Eingabeaufforderung als Administrator (Anleitung)
Gebe folgenden Befehl ein sfc /scannow
SFC wird versuchen das System zu reparieren, wobei es einige Zeit dauern kann

Manchmal ist es notwendig sfc /scannow zwei oder drei mal auszuführen, damit die Reparatur klappt.

Tipp 7: einen neuen Windows Benutzer anlegen (Anleitung) und als neuer Benutzer einloggen und schauen, ob die Store App funktioniert. Es kann sein, dass nach einem Neustart auch unter eigenem Account die App wieder vernünftig arbeitet.

Tipp 8: Firewall auf Standardeinstellungen zurücksetzen bzw. kurzfristig deaktivieren

Manche Programme, inbesondere Antivirusprogramme, verändern oft die Firewall-Einstellungen. Öffne die Firewalleinstellungen (Windows-Taste + W und dann den Suchbegriff Firewalleingeben) Schalte die Firewall aus und schaue, ob der Store dann Funktioniert.

Zusätzlich kann man dann noch die Windows-Firewall auf Standard zurücksetzen.

Tipp 9: Windows Store Cache löschen

Tastenkombination: Windows-Taste + R
Dann den Befehl WSReset.exe eingeben

Tipp 10: Windows 8 reparieren OHNE die installierten Programme zu löschen

Anleitung

Tipp 11: Das System auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurücksetzen, als das System einwandfrei funktioniert hat

Anleitung

Tipp 12: Man kann noch den PC auffrischen, dabei werden allerdings alle bereits installierten Desktop-Programme gelöscht.

Tastenkombination: Windows-Taste + W Dann den Suchbegriff "auffrischen" eingeben und auf das Suchergebnis "PC auffrischen" klicken Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen

Wenn das alles nicht funktioniert - "Auffrischen"

Quelle:http://techfrage.de

vorgeschlagen von peter am 13. Oktober 2015 12:55

0x0994149a

Thumb_up
Thumb_down

0%
0%

Viele Windows-Anwendungen werden nicht mehr von XP unterstützt. Zeit für ein Upgrade?!

vorgeschlagen von peter am 13. Oktober 2015 12:50

Steam - Fehler

Thumb_up
Thumb_down

0%
100%

Verpaßte sendungen (video) kann ich nicht anschauen, da jeder sendung immer abbricht.. mein pc ist dann schwarz... und muß den pc ausschalten.

ich bitte um rat!

vorgeschlagen von meggi am 3. April 2014 18:52

Keine Windows 8 Aktivierung nach Lizenzeingabe nach Windows Media Center

Thumb_up
Thumb_down

100%
0%

1)

Schlüssel vom Media Center nochmal unter "feature hinzufügen" eingeben. Hiernach sollte Win8 wieder aktiviert sein.

Alternative 2 (Terminal):

Hierzu muss man einfach eine Kommandozeile öffnen und den Befehl “slui 4″ ausführen, darauf wird man durch den telefonischen Aktivierungsprozess geführt.

vorgeschlagen von ichweiss am 18. April 2013 17:32

1  2  3  4  5 NextLast

Beliebte Stichwörter

finden

 
 

RSS Feeds

Bookmarks


Social Bookmarking

Bug des Monats

Maus